Sturmkap (Leinen)

Um Kap Hoorn und durch den Krieg - Die unglaubliche Reise von Kapitän Jürgens
ISBN/EAN: 9783940138019
Sprache: Deutsch
Umfang: 225 S., 15 farbige Illustr., 60 s/w Fotos, Ktn
Format (T/L/B): 2.2 x 22.5 x 17 cm
Lesealter: Lesealter: 16-99 J.
Einband: Leinen
Auch erhältlich als
29,90 €
(inkl. MwSt.)
Im Moment nicht lieferbar. Bitte nachfragen.
In den Warenkorb
Vor Kap Hoorn, 1939: Seit Wochen kämpft die Besatzung der Viermastbark "Priwall" gegen schwere Stürme. Als der Großsegler aus Hamburg im chilenischen Valparaiso festmacht, beginnt für den 15-jährigen Schiffsjungen Hans Peter Jürgens eine Irrfahrt durch eine Welt im Krieg. Er arbeitet als Straßenbauer in Chile, überlebt ein Lager im afrikanischen Dschungel und füttert Bären an Kanadas Großen Seen. Nach sieben Jahren kehrt er zurück in eine zerstörte Heimat. Seinen Traum, Kapitän zu werden, gibt Jürgens nie auf. Dafür brennt er Schnaps in London, schuftet auf Fischkuttern in wilder See und landet wegen illegaler Ausreise sogar im Gefängnis. Sturmkap erzählt eine beinahe unglaubliche, aber authentische Abenteuergeschichte. Sturmkap ist so spannend wie ein Krimi, so unterhaltsam wie ein Roman und die wahre Erinnerung an eine Jugend zwischen Kap Hoorn, Krieg und Neuanfang. Es ist die Geschichte einer Liebe zum Meer und ein Gleichnis für die Kraft eines Traums. Packend aufgeschrieben von Reporter Stefan Krücken, liebevoll gestaltet von Sandro Pezzella und durch zahlreiche historische Aufnahmen des Kapitäns Hans Peter Jürgens illustriert. Nach dem Bestseller "Orkanfahrt" ist "Sturmkap" der zweite Band aus dem Ankerherz Verlag.
Stefan Krücken Jahrgang 1975, wollte schon als Kind Reporter werden. Er volontierte beim Kölner Stadt-Anzeiger, arbeitete als Polizeireporter für die Chicago Tribune und ging dann zur Zeitschrift max. Krücken schreibt als Editor-at-large für GQ sowie für andere Magazine. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in einem Dorf bei Hamburg.