Geschichte der populären Literatur des römisch-kanonischen Rechts in Deutschland am Ende des funfzehnten und im Anfang des sechszehnten Jahrunderts (kartoniertes Buch)

ISBN/EAN: 9783742820723
Sprache: Deutsch
Umfang: 620 S.
Format (T/L/B): 4.2 x 21.6 x 14 cm
Auflage: 1. Auflage 2016
Einband: kartoniertes Buch
39,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Geschichte der populären Literatur des römisch-kanonischen Rechts in Deutschland am Ende des funfzehnten und im Anfang des sechszehnten Jahrunderts ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1867. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.