Ein Kühlschrank kommt selten allein (kartoniertes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783716040140
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 19.2 x 12.7 cm
Einband: kartoniertes Buch
10,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Eine sommerfrische Liebesgeschichte, in der 17 Kühlschränke, eine Hotline und die globale Warenwelt dafür sorgen, dass die schockgefrorenen Gefühle einer jungen Französin auftauen. Ein Kühlschrank kommt selten allein. muss sich Marie denken, als ihr der siebzehnte Kühlschrank in die Wohnung geliefert wird. Dabei war doch nur das Thermostat des gerade neu gekauften Gerätes defekt. Mit einem einzigen Anruf bei der Servicehotline hat Marie aber eine Kettenreaktion quer durch Europa ausgelöst, die ihr die Wohnung voller Leihgeräte bescherte. Wie gut, dass sie in diesem ganzen Chaos einen verlässlichen Freund und heimlichen Verehrer an ihrer Seite hat. Er ist Schriftsteller und erzählt diese Geschichte so herzerwärmend komisch, dass mangels Kühlung nicht nur in Toulouse die Temperaturen steigen.
Alain Monnier, geboren 1954, ist promovierter Ingenieur mit dem Spezialgebiet Solarenergie und arbeitet, wenn er nicht schreibt, für die Entwicklung und Verbreitung neuer Technologien. Alain Monnier lebt, wie seine Heldin Marie, in Toulouse.