Wirtschaftsgesetze für Wirtschaftsschulen und die kaufmännische Ausbildung

Ausgabe 2021, NWB Textausgabe - Textausgabe
ISBN/EAN: 9783482650987
Sprache: Deutsch
Umfang: XV, 1640 S., 1655 S.
Auflage: 18. Auflage 2021
10,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Die Textausgabe "Wirtschaftsgesetze für Wirtschaftsschulen und die kaufmännische Ausbildung" enthält einen Großteil der im Wirtschaftsleben benötigten Gesetzestexte und IAS-Auszüge. Die seit Jahren bewährte Sammlung orientiert sich an den Vorgaben der Lehrpläne sowie am Inhalt gängiger Schulbücher und ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse eines handlungsorientierten Unterrichts. Dank des genauen inhaltlichen Zuschnitts und des guten Handlings mit Griffleiste, Inhaltsübersichten und einem ausführlichen Stichwortverzeichnis sind alle immer wieder benötigten Gesetze und Rechnungslegungsstandards schnell zur Hand. Inhalte digital in der App nutzbar! Stand: 1. Februar 2021. Inhaltsverzeichnis: A. Allgemeine rechtliche Grundlagen I. Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union - Auszug II. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland III. Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten IV. Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft - Auszug V. Zivilprozessordnung - Auszug B. Recht der Privatpersonen VI. Bürgerliches Gesetzbuch - Auszug VII. Einführungsgesetz zum BGB - Auszug VIII. Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-VO) IX. Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II-VO) X. Scheckgesetz - Auszug XI. Wohnungsbau-Prämiengesetz XII. Fünftes Gesetz zur Förderung der Vermögensbildung der Arbeitnehmer C. Das Recht der Kaufleute XIII. Handelsgesetzbuch XIV. Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuch - Auszug XV. Aktiengesetz - Auszug XVI. Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung XVII. Gesetz betreffend die Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften - Auszug XVIII. Gesetz über Partnerschaftsgesellschaften Angehöriger Freier Berufe XIX. Insolvenzordnung - Auszug XX. Gesetz zur Regelung der Ladenöffnungszeiten D. Verbraucherschutzrecht XXI. Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb - Auszug XXII. Gesetz über die Preisangaben XXIII. Preisangabenverordnung - Auszug XXIV. Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen - Auszug XXV. Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte XXVI. Gesetz über die Bereitstellung von Produkten auf dem Markt - Auszug XXVII. Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation E. Schutz des geistigen Eigentums XXVIII. Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen - Auszug XXIX. Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte - Auszug XXX. Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie - Auszug F. Arbeitsrecht XXXI. Gesetz über die Drittelbeteiligung der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat - Auszug (+
77 BetrVG 1952) XXXII. Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer - Auszug (+
4 MontanMitbestG) XXXIII. Betriebsverfassungsgesetz - Auszug XXXIV. Tarifvertragsgesetz - Auszug XXXV. Sozialgesetzbuch (SGB) Drittes Buch (III) - Arbeitsförderung - Auszug XXXVI. Gesetz über den Nachweis der für ein Arbeitsverhältnis geltenden wesentlichen Vorschriften XXXVII. Kündigungsschutzgesetz - Auszug XXXVIII. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Auszug XXXIX. Gesetz zur Förderung der Entgelttransparenz zwischen Frauen und Männern - Auszug XL. Gesetz über die Zahlung des Arbeitsentgelts an Feiertagen und im Krankheitsfall XLI. Gesetz über die Pflegezeit XLII. Gesetz über die Familienpflegezeit XLIII. Arbeitszeitgesetz XLIV. Gesetz zum Schutz der arbeitenden Jugend - Auszug XLV. Sozialgesetzbuch Neuntes Buch - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen - Auszug XLVI. Gesetz zum Schutz von Müttern bei der Arbeit, in der Ausbildung und im Studium - Auszug XLVII. Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit - Auszug XLVIIIX. Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer - Auszug XLIX. Gesetz übe