Meteorologischer Kalender/Meteorological Calendar 2021 (Spiralbindung)

Zwischen Himmel und Erde/Between the sky and earth - Phänomene der bodennahen Luftschichten/Phenomena in the near-surface air layers, Maße(B/H): 41,5 x 29 cm, Fotokalender, Dt/engl
ISBN/EAN: 9783443011062
Sprache: Deutsch
Umfang: 13 S., 13 Farbfotos
Format (T/L/B): 1 x 41 x 29 cm
Einband: Spiralbindung
19,90 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Der Meteorologische Kalender 2021 ist der "Grenzschicht der Atmosphäre" gewidmet, den unteren 500-2000 m der unmittelbar der Erdoberfläche aufliegenden Schicht der Troposphäre. Die Dicke der Grenzschicht hängt von der Rauigkeit des Untergrundes, der vertikalen Temperaturschichtung und der Windgeschwindigkeit ab; im Mittelwert beträgt sie 1000 m. Hier verbringen die meisten Menschen mehr als 99 % ihrer Lebenszeit. Die Grenzschicht gehört somit zu unserem Alltag, vertraute Wettererscheinungen wie zum Beispiel Nebel, Tau oder "Schönwetterwolken" entstehen hier. Auch die Luftqualität hängt von den Verhältnissen in der Grenzschicht ab. Mit den Rückseitentexten möchten wir Sie in den einzelnen Monaten sowohl mit den Grundlagen als auch mit einigen Besonderheiten der Grenzschicht der Atmosphäre und ihrer Bedeutung für uns alle bekannt machen. Wir nehmen Sie mit auf eine meteorologische Reise ins Gebirge, wo sich besondere bodennahe Strömungen entwickeln können, und sollten Sie einmal nachts nicht schlafen können, dann fällt Ihnen zukünftig vielleicht das Phänomen des nächtlichen "Low-Level-Jets" ein. Der 39. Meteorologische Kalender der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft (DMG) für das Jahr 2021 begleitet Sie mit eindrucksvollen Fotos meteorologischer Phänomene durch das Jahr. Die DMG möchte mit diesem Kalender das Interesse an Vorgängen in der Atmosphäre fördern und meteorologisches Wissen verbreiten.