Das Gartenreich Dessau-Wörlitz (kartoniertes Buch)

Landschaft und Geschichte
ISBN/EAN: 9783406598593
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S., 96 Farbfotos, 1 Zeichnung und 1 Karte
Format (T/L/B): 1.9 x 24.1 x 17.3 cm
Einband: kartoniertes Buch
19,95 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Das Gartenreich Dessau-Wörlitz - Kulturlandschaft entlang der Elbe Das Gartenreich Dessau-Wörlitz ist eine in ganz Europa bekannte Kulturlandschaft entlang der Elbe. Sie umfasst Landschaftsparks nach englischem Vorbild sowie einige Schlösser, darunter Mosigkau, Luisum und Wörlitz. Das Gartenreich ist ein herausragendes Beispiel für die Umsetzung der Prinzipien der Aufklärung in einer Landschaftsgestaltung, die Kunst, Erziehung und Wirtschaft harmonisch miteinander verbindet. Jährlich ziehen die Schönheiten dieser Landschaft eine Dreiviertel Million Besucher an. Für sie und alle Liebhaber von Landschaftsparks haben Hansjörg Küster und sein Koautor Ansgar Hoppe dieses reich bebilderte Landschaftslesebuch geschrieben, das sich mit Kulturgeschichte und mit Ökologie befasst, das sich sowohl als Geographiebuch wie auch als Parkführer lesen lässt. Es zeigt Zusammenhänge zwischen Gegebenheiten der Natur, der Jahrtausende währenden Landschaftsgestaltung und den Ideen und Metaphern auf, die sich Zeitgenossen und Nachgeborene zu den Landschaften machten und machen.
Ansgar Hoppe geb. 1967, promovierte nach einer Ausbildung zum Forstwirt in Biologie und ist seither als Landschaftsforscher tätig, u.a. am Institut für Biologiedidaktik an der Leibniz Universität Hannover. Hansjörg Küster, geb. 1956, ist Professor für Pflanzenökologie am Institut für Geobotanik der Leibniz Universität Hannover.