Organisierter Kommunismus in der Bundesrepublik Deutschland (kartoniertes Buch)

DKP - SDAJ - MSB Spartakus KPD/KPD (ML)/KBW/KB
Bilstein, Helmut/Binder, Sepp/Elsner, Manfred u a
ISBN/EAN: 9783322991324
Sprache: Deutsch
Umfang: 151 S., 1 s/w Illustr.
Auflage: 4. Auflage 2012
Einband: kartoniertes Buch
54,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
InhaltsangabeAnalyse.- A. Themenstellung und Zielsetzung / Methodisch-didaktische Hinweise.- 1. Themenstellung und Zielsetzung.- 2. Methodisch-didaktische Hinweise.- B. Der orthodoxe Kommunismus.- I. Deutsche Kommunistische Partei (DKP).- 1. Entwicklung - Gründung - Beteiligung an Wahlen.- a) Die Neugründung der KPD nach dem 2. Weltkrieg.- b) Das KPD-Verbot.- c) Aufhebung des KPD-Verbots oder Neugründung?.- d) Die Entscheidung zur "Neukonstituierung".- e) Die Parteitage von Essen 1969, Düsseldorf 1971, Hamburg 1973 und Bonn 1976.- f) Wahlergebnisse.- 2. Organisation.- a) Parteitag.- b) Parteivorstand.- c) Parteisekretariat.- d) Regionale und lokale Gliederungen.- e) Mitglieder.- f) Finanzierung.- g) Parteipresse.- h) Schulung.- 3. "Demokratischer Zentralismus" als Strukturprinzip der innerparteilichen Willensbildung.- a) Zentralismus vor Demokratie: Parteiausschlüsse.- b) "Demokratischer Zentralismus" im Statut.- c) "Demokratischer Zentralismus" in der Parteitheorie.- d) Innere Willensbildung und "wissenschaftlicher Sozialismus".- e) Multiplikation statt Partizipation.- 4. Theorie / Ideologie.- a) Die Bundesrepublik als "staatsmonopolistischer Kapitalismus".- b) Das Konzept der "antimonopolistischen Demokratie" / Die Vorbildfunktion der "sozialistischen Staaten".- 5. Strategie / Taktik.- a) Betriebsarbeit / Betriebszeitungen.- b) Das Konzept der "Aktionseinheit".- c) Bündnis- und "Volksfront"politik.- d) "Massenarbeit" / Bürgerinitiativen.- II. Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ).- 1. Gründung.- 2. Organisation.- 3. SDAJ-DKP.- a) Parteimitgliedschaft / Das Verhältnis zur Organisation.- b) "Antimonopolistische Demokratie" / Die Vorbildfunktion der "sozialistischen Staaten".- c) Links-Abgrenzung.- d) Jugendprogramm.- 4. Strategie / Taktik.- a) Arbeiterjugend / Freizeitsektor.- b) Aktivität in Gewerkschaften.- c) Bundeswehr.- d) Publikationsorgane.- e) Mitarbeit in Jugendringen.- III. Marxistischer Studentenbund Spartakus (MSB Spartakus).- 1. Gründung.- 2. Aktivität an den Hochschulen.- 3. Spartakus - DKP.- a) Parteimitgliedschaft / Das Verhältnis zur Organisation.- b) DKP-Hochschulgruppen - Spartakus.- c) "Antimonopolistische Demokratie" / Die Vorbildfunktion der "sozialistischen Staaten".- d) Abhängigkeit in Tagesfragen: Solchenyzin und Portugal als Beispiele.- e) Hochschulpolitik: "Keine Koexistenz von marxistischer und bürgerlicher Wissenschaft".- f) Links-Abgrenzung.- IV. Die DKP im innenpolitischen Konflikt.- 1. Verfassungswidrige Zielsetzungen / Die Problematik eines Verbots.- 2. Die DKP: neue Partei, Nachfolge- oder Ersatzorganisation?.- 3. Keine "Aktionseinheit" Gewerkschaften-DKP.- 4. Die Auseinandersetzung der SPD mit dem orthodoxen Kommunismus.- 5. Die Chancen des orthodoxen Kommunismus.- a) Ideologisch-strategische Abhängigkeit.- b) Die Konkurrenz der jNeuen Linken": Beispiel Berlin.- c) Erfolge durch Zielgruppenstrategie?.- C. Kommunistische Parteien und Gruppen der "Neuen Linken".- I. Die neue KPD.- 1. Gründung und Entwicklung, Beteiligung an Wahlen.- 2. Organisation und Mitglieder, Massen- und Hilfsorganisationen.- a) Organisationsstruktur, Publikationsorgane.- b) Mitglieder, Sympathisanten.- c) Massen- und Hilfsorganisationen.- 3. Theorie / Ideologie.- a) Marxismus-Leninismus, die Weiterentwicklung durch Mao Tse-tung.- b) Die "Errichtung der proletarischen Diktatur".- 4. Strategie / Taktik.- a) Das Konzept der "Aktionseinheit".- b) Gewaltanwendung.- c) Unterwanderung der Gewerkschaften.- II. Die KPD/ML.- 1. Gründung und Entwicklung, Beteiligung an Wahlen.- 2. Organisation und Mitglieder, Massen- und Hilfsorganisationen.- a) Organisationsstruktur, Publikationsorgane.- b) Mitglieder, Sympathisanten.- c) Massen-und Hilfsorganisationen.- 3. Theorie / Ideologie.- a) Marxismus-Leninismus, die Vorbildrolle Chinas und Albaniens.- b) "Diktatur des Proletariats".- 4. Strategie / Taktik.- a) Das Konzept der "Aktionseinheit", Gewaltanwendung.- b) Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit.- III. Der KBW.- 1. Gründung und Entwicklung, B