Warum noch Philosophie? (gebundenes Buch)

Historische, systematische und gesellschaftliche Positionen
ISBN/EAN: 9783110223750
Sprache: Deutsch
Umfang: VI, 363 S.
Format (T/L/B): 2 x 23 x 15.6 cm
Auflage: 1. Auflage 2011
Einband: gebundenes Buch
69,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Ist die Philosophie durch eine Wissenschaftslandschaft gefährdet, die zunehmend von Nutzenerwartungen geprägt wird? Aus welchen Gründen, mit welchen Zielen und Absichten wird Philosophie denn überhaupt betrieben? Die Leitfragen dieses Sammelbands berühren das Selbstverständnis der Philosophie. Namhafte Autoren untersuchen historische, systematische und gesellschaftliche Positionen zu diesen Fragen und geben grundlegende Antworten. Dabei geht es nicht nur um die Legitimation der philosophischen Tätigkeit, sondern wesentlich um ihr inhaltliches Verständnis.
Marcel van Ackeren, Universität zu Köln; Theo Kobusch, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, und Jörn Müller, Julius-Maximilians-Universität Würzburg.